Yoga Rügen

Taste of Yoga auf Rügen: Tue Gutes für Körper und Geist

Wer atmen kann, kann auch Yoga. Als Personal Trainer auf Rügen biete ich allen Menschen, die hier leben oder Urlaub machen, meinen kleinen aber feinen Kennenlern-Kurs in Sachen Yoga, Qi Gong, Meditation und Animal Moves an. Ich war selbst überrascht, wie viele Menschen sich neben Themen wie körperliche Fitness, gesunde Ernährung und mentales Wohlbefinden auf Rügen auch für Yoga interessieren. Meinen Kurs habe ich „Taste of Yoga“ genannt – auch um klar abzugrenzen, dass es hierbei in erster Linie um das Entdecken von Yoga und seinen vielen Möglichkeiten geht und weniger um das Praktizieren für Spezialisten.

Mein Name ist Tim Hermle. Auf Rügen biete ich Menschen jeden Alters meine Dienstleistung als Personal Trainer an: Vom athletischen jungen Menschen bis hin zum agilen Rentner und selbstverständlich für Frauen und Männer. Zum Beruf des Personal Coaches fand ich über meine Qualifikation als Fitnesstrainer. Ich finde, dass zu einem erfüllten und gesunden Leben mehr gehört als die rein körperliche Fitness, denn eine gesunde Ernährung und mentales Wohlbefinden zählen ohne Frage dazu.

Also erweiterte ich in Weiterbildungen und Seminaren mein Wissen und meine Qualifikationen, die Du gern im Personal Training und mit Yoga auf Rügen für Deine Zwecke nutzen kannst. Ich bin ausgebildet und zertifiziert als Fitnesstrainer, Rückentrainer, Personal Trainer, Ernährungsberater, Mentalcoach und bald auch als Heilpraktiker, aktuell absolviere ich die Ausbildung dazu.

Zum Kennenlernen und Schnuppern: „Taste of Yoga“

Aber zurück zum Thema Yoga. In meinem Kursangebot „Taste of Yoga“ entführe ich Dich als erfahrener Coach auf Rügen in die faszinierende Welt dieser Technik. Mitmachen kann wie gesagt jeder, der atmen kann. Yoga eignet sich also auch für Übergewichtige, Menschen mit Krankheiten und Behinderungen und für alle, die sich grundsätzlich für unbeweglich und überhaupt nicht geeignet halten. Ihr müsst Euch eigentlich nur noch darauf einlassen. Viele Teilnehmer sind überrascht, welche erstaunlichen Effekte schon einfache Übungen bringen können.

Aber was ist Yoga eigentlich? Nähern wir uns der Sache über das Ausschlussprinzip: Yoga ist nicht Religion, nicht Sport, kein indischer Hokuspokus, keine asiatische Gymnastik und nichts, was nur Inder könnten, denn da kommt Yoga her: Yoga mit Ypsilon, nicht mit Jott.

Yoga für ein bewusstes und gesundes Leben

Vom Wortsinn her bedeutet Yoga, stark vereinfach erklärt, „anschirren“ oder „anjochen“ und meint, Körper und Geist mittels eines Geschirrs, des Yoga eben, zusammenzubringen. Dieser Einklang von Körper und Geist ist auch das Ziel vieler anderer Techniken, die wir aus Fernost kennen und schon lange praktizieren. Wer bewusster und gesünder leben will, findet mit meinem Angebot „Taste of Yoga“auf Rügen eine Einführung in eine praktische Technik und wertvolle Lebensphilosophie.

Yoga, Qi Gong, Meditation und Animal Moves

  • sind gut für den Stoffwechsel
  • wirken positiv auf Nervensystem, Gelenke und Muskeln
  • fördern Kraft und Kondition
  • stabilisieren den Bewegungsapparat
  • stärken die Rückenmuskulatur und beugen Rückenschmerzen vor
  • fördern das Koordinationsvermögen
  • machen Dich flexibel und halten Dich beweglich.

Das Zusammenspiel von Körper und Geist macht Yoga besonders

Menschen, die Yoga praktizieren, verfügen über eine sehr gute Selbstwahrnehmung und sind oft schneller als andere in der Lage, Veränderungen einzuleiten, die ihrem Leben gut tun werden. Es ist das Zusammenspiel von Körperlichkeit, Geist, Verstand und Spiritualität, das Yoga so wirksam macht und von Gymnastik unterscheidet.

In meinem Angebot zum Personal Coaching auf Rügen ist Yoga zu einem festen und beliebten Bestandteil geworden. Viele KlientInnen empfinden es als besonderes Extra zu meinen anderen Angeboten. Für alle gilt: Personal Training ist mit mir immer individuell und maßgeschneidert und spiegelt darin die höchst unterschiedlichen Motivationen der Menschen, die meine Angebote für sich nutzen.